Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Ansätze zur Evaluation von Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns auf die Schwarzarbeit

Im Projekt soll untersucht werden, ob es geeignete Methoden und Daten gibt, um die Auswirkungen des Mindestlohns auf das Niveau der Schwarzarbeit zu untersuchen. Dabei ist es das Ziel, im Rahmen des Projekts eine zielgerichtete und kompakte Übersicht möglicher Forschungsansätze zu schaffen, mit deren Hilfe sich die Auswirkungen des Mindestlohns …

Mitarbeiter: Juliane Stolle, Hans Verbeek
Themengebiete: ,
Takal AshnaAnsätze zur Evaluation von Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns auf die Schwarzarbeit

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Analysepotenzial von Daten der amtlichen Wirtschaftsstatistik für die Mindestlohnforschung

Ziel des Forschungsprojektes ist es vor dem Hintergrund des zum 1. Januar 2015 in Deutschland eingeführten und seitdem mehrfach erhöhten allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns zu untersuchen und zu bewerten, inwiefern sich die amtlichen Firmendaten für wissenschaftliche Fragestellungen in der Mindestlohnforschung eignen. Schwerpunkt der Studie bilden die Datensätze, die im Projekt Amtliche …

Mitarbeiter: Juliane Stolle, Georg Kalvelage, Hans Verbeek
Themengebiete: ,
Takal AshnaAnalysepotenzial von Daten der amtlichen Wirtschaftsstatistik für die Mindestlohnforschung

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik, Bildung und Forschung

Arbeitsmarkt Landwirtschaft in Deutschland – aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Berufsbildung

In der Studie werden in drei Schritten kommende Herausforderungen an die Berufsbildung in der Landwirtschaft identifiziert: Erstens werden die derzeitigen Arbeitsmarktstrukturen mit ihren Ausprägungen erhoben und daraufhin analysiert, welche unterschiedlichen Arbeitsmarktbereiche sich herausgebildet haben, welche Konstellationen der Erwerbstätigkeit in ihnen jeweils bestehen und welche Schwierigkeiten sich abzeichnen. Im Hinblick darauf …

Vanita MattaArbeitsmarkt Landwirtschaft in Deutschland – aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Berufsbildung

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Implementationsanalyse des Modellprojekts zur Förderung geringqualifizierter Jugendlicher und Erwachsener

Die Implementationsstudie bezieht sich auf ein Modellprojekt zur Qualifizierung geringqualifizierter Langzeitarbeitsloser in NRW, das versucht, Motivations-, Durchhalte- und Überforderungsprobleme der Zielgruppe mit dem Einsatz von Prämien, Qualifikationscoaches und einer Modulisierung der abschlussorientierten Weiterbildung zu bearbeiten und so Abbrüche zu verhindern. Zudem sind die einzelnen Module und die Abschlussprüfung durch den …

Mitarbeiter: Dr. Philipp Fuchs
Farid HosseiniImplementationsanalyse des Modellprojekts zur Förderung geringqualifizierter Jugendlicher und Erwachsener