Arbeitsbereich Behinderung, Teilhabe und Betreuungsrecht

Erstellung eines Forschungsberichts zum Thema „Die Corona-Pandemie in der Behindertenhilfe – Auswirkungen, Probleme, Lösungen“

Um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit der Behindertenhilfe beschreiben und in ihrem Ausmaß abschätzen zu können, hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) das ISG mit der Erstellung eines Forschungsberichts zu den Auswirkungen, Problemen und Lösungen in der Behindertenhilfe beauftragt. Innerhalb des breiten Feldes möglicher Auswirkungen der …

Lisa HuppertzErstellung eines Forschungsberichts zum Thema „Die Corona-Pandemie in der Behindertenhilfe – Auswirkungen, Probleme, Lösungen“

Arbeitsbereich Behinderung, Teilhabe und Betreuungsrecht

Evaluation der finanziellen Auswirkungen zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes in Hessen

Das im Dezember 2016 verabschiedete „Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen“ (Bundesteilhabegesetz – BTHG) umfasst eine Reihe von gesetzlichen Veränderungen, die insgesamt darauf abzielen, die Forderungen der UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen und Menschen mit Behinderungen eine gleichberechtigte Teilhabe am politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben zu ermöglichen. …

Lisa HuppertzEvaluation der finanziellen Auswirkungen zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes in Hessen

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik, Behinderung, Teilhabe und Betreuungsrecht

Studie zu einem transparenten, nachhaltigen und zukunftsfähigen Entgeltsystem für Menschen mit Behinderungen in Werkstätten für behinderte Menschen und deren Perspektiven auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

In Deutschland arbeiten mehr als 300.000 Menschen in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM). WfbM sollen unterschiedliche Funktionen erfüllen (§ 219 SGB IX, rehabilitative Funktion, soziale Funktion, wirtschaftliche Funktion, Inklusionsfunktion), die auch in einem Spannungsverhältnis zueinanderstehen können. In der Diskussion stehen insbesondere die Vergütung der Tätigkeiten in WfbM und deren Öffnung …

Lisa HuppertzStudie zu einem transparenten, nachhaltigen und zukunftsfähigen Entgeltsystem für Menschen mit Behinderungen in Werkstätten für behinderte Menschen und deren Perspektiven auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

Arbeitsbereich Behinderung, Teilhabe und Betreuungsrecht

Programmevaluation rehapro

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat ein Konsortium von Forschungsinstituten mit der bis zum Jahr 2026 dauernden Evaluation des Bundesprogramms „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ beauftragt. Ziel des Bundesprogramms rehapro ist es, durch die Erprobung von innovativen Leistungen und innovativen organisatorischen Maßnahmen Erkenntnisse zu gewinnen, wie …

Lisa HuppertzProgrammevaluation rehapro