Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Evaluation der Umsetzung der Vorschläge der Hartz-Kommission – Vorstudie

Das Projekt hatte zur Aufgabe, ein Konzept zur mittel- und längerfristigen Bewertung der Auswirkungen sowie der Effektivität und Effizienz der Umsetzung der Vorschläge der Hartz-Kommission zu entwickeln. Aufbauend auf den Empfehlungen der Vorstudie und den Ergebnissen eines Workshops mit Vertretern aus Politik und Forschung wurden in einer zweiten Stufe die eigentlichen Evaluationsstudien durchgeführt werden.

Veröffentlichung:
Fertig, Michael, Jochen Kluve, Christoph M. Schmidt, Helmut Apel, Werner Friedrich und Helmut Hägele (2004), Die Hartz-Gesetze zur Arbeitsmarktpolitik – Ein umfassendes Evaluationskonzept. Berlin: Duncker & Humblot.

Mitarbeiter: Dr. Helmut Apel, Werner Friedrich, Helmut Hägele, Marco Puxi

Auftraggeber: (ehemaliges) Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit

Laufzeit: August 2003 bis November 2003

Status: abgeschlossen

Kooperationspartner: RWI-Essen

adminEvaluation der Umsetzung der Vorschläge der Hartz-Kommission – Vorstudie
  • Kategorien
  • News

    Keine News verfügbar

    Kontakt

    ISG - INSTITUT FÜR SOZIALFORSCHUNG UND GESELLSCHAFTSPOLITIK GMBH
    Weinsbergstraße 190
    50825 Köln

    +49 (0) 221 / 130 655 0
    +49 (0) 221 / 130 655 46