Gesundheitsschutz

Arbeitsbereich Arbeitsschutz und Arbeitsqualität

Occupational safety and health in the maritime sector: Analysis and assessment of the effects of the practical implementation of national legislation on work health and safety concerning Directives 93/103/EEC and 92/29/EEC. National expert for Germany, Luxembourg and Austria

Für die drei Mitgliedsstaaten bestand die Projektaufgaben in der Ermittlung und Analyse der Wirkungen nationaler Vorschriften, mit denen zwei europäische Richtlinien umgesetzt wurden: Richtlinie 93/103/EG („Fischerei“) sowie Richtlinie 92/29/EWG („medizinische Versorgung auf Schiffen“), insbesondere: (1) die Analyse spezifischer Präventionsansätze der Mitgliedstaaten und der Unternehmen, die im Zusammenhang mit der Umsetzung …

Mitarbeiter: Helmut Hägele
adminOccupational safety and health in the maritime sector: Analysis and assessment of the effects of the practical implementation of national legislation on work health and safety concerning Directives 93/103/EEC and 92/29/EEC. National expert for Germany, Luxembourg and Austria

Arbeitsbereich Arbeitsschutz und Arbeitsqualität

Study on child labour and protection of young workers. National expert for Germany, Austria and Luxembourg

Ermittlung und Analyse der Wirkungen nationaler Vorschriften, mit denen die europäische Richtlinie 94/33/EG betreffend die Mindestvorschriften von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Kindern und Jugendlichen, umgesetzt wurde, u.a. mit der Analyse der (1) spezifischen Präventionsansätze der Mitgliedstaaten und der Unternehmen, die im Zusammenhang mit der Umsetzung der beiden Richtlinien Anwendung finden. …

Mitarbeiter: Helmut Hägele
adminStudy on child labour and protection of young workers. National expert for Germany, Austria and Luxembourg

Arbeitsbereich Arbeitsschutz und Arbeitsqualität

Analysis of the Implementation of the European Work-related Stress Agreement – National case study Germany

Aufgabe der Studie war die Ermittlung und Analyse der Umsetzung der Europäischen Vereinbarung zu arbeitsbedingtem Stress in den Mitgliedsstaaten der EU sowie die Untersuchung der praktischen Anwendung in Betrieben, Verwaltungen und Organisationen, wobei sowohl die Wirkungen auf Seiten der Beschäftigten als auch bei den Organisationen einzubeziehen waren. Ergänzend dazu war …

Mitarbeiter: Helmut Hägele
adminAnalysis of the Implementation of the European Work-related Stress Agreement – National case study Germany

Arbeitsbereich Arbeitsschutz und Arbeitsqualität

Konzepterstellung – „Anfragenmanagement auf Kernzielgruppen konzentriert und verbessert“

Auf Basis einer repräsentativen Befragung der Kunden des Informationszentrums der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) werden sowohl die Kundenstruktur als auch die Bedarfe und die Zufriedenheit der Kunden sowie deren Einstellung zu potenziellen Maßnahmen der Kundenbindung aus Marketingsicht analysiert. Weiterhin dienen die Untersuchungsergebnisse als Grundlage für die Erarbeitung von …

Mitarbeiter: Dr. Michael Fertig, Helmut Hägele
adminKonzepterstellung – „Anfragenmanagement auf Kernzielgruppen konzentriert und verbessert“