Implementationsanalyse

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des Programms „Modellhafte Entwicklung eines sozialen Arbeitsmarktes ‚Passiv-Aktiv-Tausch‘ (PAT)“

Im Rahmen des Landesprogramms „Gute und sichere Arbeit“ fördert die Landesregierung Baden-Württembergs die sozialpädagogisch begleitete, sozialversicherungspflichtige Beschäftigung von langzeitarbeitslosen erwerbsfähigen Leistungsberechtigten (eLb) mit mehrfachen Vermittlungshemmnissen durch die Maßnahme „sozialer Arbeitsmarkt/Passiv-Aktiv-Tausch (PAT)“. Unmittelbar hat die Förderung zum Ziel, Langzeitarbeitslose mit mehreren Vermittlungshemmnissen, die in der Regel bereits seit 36 Monaten im …

adminWissenschaftliche Begleitung und Evaluation des Programms „Modellhafte Entwicklung eines sozialen Arbeitsmarktes ‚Passiv-Aktiv-Tausch‘ (PAT)“

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Administrative Unterstützung und wissenschaftliche Beratung des BMAS bei der Evaluation nach § 6c SGB II

Die Aufgabe des Projekts bestand darin, das BMAS bei der Erfüllung des gesetzlichen Evaluationsauftrags zur sog. Experimentierklausel administrativ zu unterstützen, wissenschaftlich zu beraten und die Zusammenarbeit der an der Evaluation beteiligten Forscher/innen zu koordinieren. Darüber hinaus erstellte das ISG die zusammenfassenden Jahresberichte 2006 und 2007 und war maßgeblich an der …

Mitarbeiter: Dr. Helmut Apel, Dr. Dietrich Engels, Dr. Michael Fertig, Werner Friedrich, Helmut Hägele, Christian Loschelder, Silke Mehlan, Marco Puxi
adminAdministrative Unterstützung und wissenschaftliche Beratung des BMAS bei der Evaluation nach § 6c SGB II

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Evaluation der Leistungen zur Beschäftigungsförderung nach § 16e Abs.10 SGB II

Mit den Leistungen zur Beschäftigungsförderung nach § 16e SGB II („Beschäftigungszuschuss“) wurde dem Maßnahmekatalog des SGB II zum 01. Oktober 2007 ein zusätzliches Instrument für langzeitarbeitslose erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit mehreren Vermittlungshemmnissen hinzugefügt. Aufgabe der gesetzlich vorgesehenen Evaluation des § 16e Abs. 10 SGB II war es, die Auswirkungen auf die …

Mitarbeiter: Dr. Helmut Apel, Dr. Michael Fertig, Helmut Hägele, Marco Puxi
adminEvaluation der Leistungen zur Beschäftigungsförderung nach § 16e Abs.10 SGB II

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Evaluierung der ESF-geförderten Programme zur Qualifizierung von Bezieherinnen und Beziehern von Transferkurzarbeitergeld und Kurzarbeitergeld

Im Rahmen der beiden Programme wurde aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) die Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen während des Bezugs von konjunkturellem bzw. saisonalem Kurzarbeitergeld sowie Transferkurzarbeitergeld gefördert. Das Projekt hatte zur Aufgabe, die Umsetzung der beiden Programme zu analysieren und die Auswirkungen auf die Arbeitsmarktchancen der Teilnehmenden zu ermitteln. Veröffentlichung: …

Mitarbeiter: Dr. Michael Fertig, Dr. Philipp Fuchs, Helmut Hägele, Jürgen Viedenz
adminEvaluierung der ESF-geförderten Programme zur Qualifizierung von Bezieherinnen und Beziehern von Transferkurzarbeitergeld und Kurzarbeitergeld