Arbeitsbereich Behinderung, Teilhabe und Betreuungsrecht

Vorstudie „Schaffung einer Datengrundlage für die Finanzuntersuchung nach Art. 25 Absatz 4 BTHG“

Ziel der Vorstudie ist die Entwicklung eines praktikablen Datenerfassungstools zur Bereitstellung der erforderlichen Daten für die Finanzuntersuchung nach Artikel 25 Absatz 4 BTHG. Dies umfasst neben der Sondierung der von der amtlichen Statistik erhobenen Daten auch eine Untersuchung, welche Daten darüber hinaus zur Ermittlung der finanziellen Auswirkungen der Maßnahmen nach Artikel 25 Abs. 4 Satz 3, Ziffern 1 – 6 erforderlich sind.

Mitarbeiter: Dr. Dietrich Engels

Auftraggeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Laufzeit: März bis Juni 2017

Status: laufend

Alina SchmitzVorstudie „Schaffung einer Datengrundlage für die Finanzuntersuchung nach Art. 25 Absatz 4 BTHG“
  • Kategorien
  • News

    Aktuell keine Neuigkeiten.

    Kontakt

    ISG - INSTITUT FÜR SOZIALFORSCHUNG UND GESELLSCHAFTSPOLITIK GMBH
    Weinsbergstraße 190
    50825 Köln
    info@isg-institut.de
    +49 (0) 221 / 130 655 0
    +49 (0) 221 / 130 655 46

    © 2018 - ISG Institut für Sozialforschung
    und Gesellschaftspolitik GmbH

    Website by Netzhaut-Netzwerk