berufliche (Weiter-)Bildung

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Implementationsstudie im Rahmen der Begleitforschung zur Pilotierung der Weiterbildungsberatung (WBB)

Die qualifikatorischen Anforderungen an Beschäftigte sind infolge der demografischen und ökonomischen Transformationsprozesse der letzten Jahre und Jahrzehnte einem erheblichen Wandel unterworfen. Ein wesentliches Merkmal dieser Entwicklung hin zu einer industrialisierten Wissensgesellschaft ist nicht zuletzt die steigende Nachfrage nach qualifizierten und hochqualifizierten Arbeitskräften, während gleichzeitig die Nachfrage nach Geringqualifizierten kontinuierlich sinkt. …

Mitarbeiter: Dr. Helmut Apel, Dr. Michael Fertig, Dr. Philipp Fuchs, Helmut Hägele
Michael FertigImplementationsstudie im Rahmen der Begleitforschung zur Pilotierung der Weiterbildungsberatung (WBB)

Arbeitsbereich Bildung und Forschung

Evaluation des Netzwerkmanagements für die „Kooperationsnetzwerke berufliche Weiterbildung“ unter besonderer Berücksichtigung tragfähiger Finanzierungskonzepte

Die Evaluation hatte zum Ziel, Erfolge der zehn geförderten Netzwerke der beruflichen Weiterbildung nachzuzeichnen und die relevanten Erfolgsfaktoren herauszuarbeiten. Die jeweils vor Ort bestehenden Umsetzungsstrukturen und die jeweils praktizierten Ansätze der Netzwerkarbeit zur Unterstützung der KMU in den Regionen bei der Weiterbildung ihrer Beschäftigten bildeten hierbei einen besonderen Schwerpunkt. Darüber …

Mitarbeiter: Liane Dolze, Marco Puxi
adminEvaluation des Netzwerkmanagements für die „Kooperationsnetzwerke berufliche Weiterbildung“ unter besonderer Berücksichtigung tragfähiger Finanzierungskonzepte

Arbeitsbereich Bildung und Forschung

Evaluation des Projekts „Kooperative Ingenieurausbildung – Informations-Netzwerk Sachsen“ unter besonderer Berücksichtigung tragfähiger Finanzierungskonzepte

Die Kooperative Ingenieurausbildung koppelt ein 5jähriges Fachhochschulstudium in technischen Studiengängen mit einer Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Im Rahmen der Evaluation wurden Wege zur Fortführung des Förderansatzes unter verstärkter finanzieller und inhaltlicher Verantwortung der Unternehmen aufgezeigt, für die die Nutzung des KIA Angebots eine effektive Strategie zur Deckung des Fachkräftenachwuchses …

Mitarbeiter: Liane Dolze, Marco Puxi
adminEvaluation des Projekts „Kooperative Ingenieurausbildung – Informations-Netzwerk Sachsen“ unter besonderer Berücksichtigung tragfähiger Finanzierungskonzepte

Arbeitsbereich Bildung und Forschung

Wissenschaftliche Begleitung zum Externen Ausbildungsmanagement EXAM

Das Pilotprojekt „Externes Ausbildungsmanagement“ verfolgte das Ziel, durch betriebsspezifische Lösungsansätze die Ausbildungsbereitschaft von Unternehmen zu erhöhen. Durch die Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben vor und während der Ausbildung wurden die Unternehmen auf ihr Ausbildungsengagement vorbereitet und während der gesamten Ausbildungszeit begleitet. Ziel der wissenschaftlichen Begleitung war die kontinuierliche Bewertung …

Mitarbeiter: Marco Puxi
adminWissenschaftliche Begleitung zum Externen Ausbildungsmanagement EXAM