Feldens, Stefanwissenschaftlicher Mitarbeiter, Köln

Stefan Feldens hat einen interdisziplinären akademischen Hintergrund und verfügt über zwei eigenständige Masterabschlüsse in Economics (M. Sc.) und Sozialwissenschaft (M. A.). Seit 2017 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im ISG beschäftigt. Die Analyse von Märkten und Institutionen anhand von Ansätzen der Verhaltens- und Anreizökonomie sowie Fragestellungen zur Arbeits- und Organisationsgestaltung und zum Management von Wertschöpfungsbeziehungen zählten zu den inhaltlichen Schwerpunkten seiner akademischen Bildung. Eine seiner beiden Masterabschlussarbeiten verfasste er z. B. über Partnerschaften zwischen multinationalen Unternehmen und Social Enterprises im Kontext Indiens. Im ISG liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt in der Evaluation der Umsetzung und Wirkung von ESF-Förderprogrammen in verschiedenen Bundesländern (v. a. Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen) sowie der Erstellung einschlägiger sozio-ökonomischer Analysen. Die Arbeits-, Organisations-, Innovations- und Weiterbildungsforschung zählen im Rahmen der Evaluation zu seinen wesentlichen Forschungsinteressen.

Ausgewählte Publikationen

  • Evaluationsbericht über das ESF-Programm „gut ausbilden“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms im Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ in Hessen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2014 bis 2020 im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (zusammen mit Dr. Regine Köller)
  • Evaluationsbericht über die ESF-geförderte Initiative „ProAbschluss“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms im Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ in Hessen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2014 bis 2020 im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (zusammen mit Christian Loschelder)
  • Evaluationsbericht über das ESF-Programm „Qualifizierung und Beschäftigung junger Menschen“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms im Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ in Hessen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2014 bis 2020 im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (zusammen mit Dr. Jenny Bennett)
  • Evaluationsbericht über das ESF-Programm „Praxis und Schule“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms im Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ in Hessen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2014 bis 2020 im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (zusammen mit Franziska Porwol)
  • Evaluationsbericht der „Förderaktion 3: Vorgründungs- und Nachfolgecoaching“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds Bayern, 2014-2020 (zusammen mit Anne-Marie Scholz und Dr. Jenny Bennett)
    Evaluationsbericht der „Förderaktion 4: Qualifizierungen von Erwerbstätigen“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds Bayern, 2014-2020
  • Evaluationsbericht der „Förderaktion 6: Netzwerktätigkeiten zwischen Hochschulen und Unternehmen“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds Bayern, 2014-2020
  • Evaluationsbericht zur Förderlinie „EXI-Gründungsgutscheine“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg, 2014–2020 (zusammen mit Dr. Friedrich Scheller)
  • Evaluationsbericht zur Förderlinie „Coaching für kleinere und mittlere Unternehmen“ im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg, 2014–2020 (zusammen mit Dr. Friedrich Scheller)

Projekte von Stefan Feldens