Dr. Matta, VanitaWissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Vanita Matta studierte Soziologie und Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Parallel dazu arbeitete sie bei der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie sowie später für das Zentralarchiv für empirische Sozialforschung. Im Jahr 2009 schloss sie ihr Studium als Diplom-Soziologin ab. Daran anschließend arbeitete sie als Dozentin und wissenschaftliche Assistentin am Soziologischen Institut der Universität Zürich. Dort verfasste sie ihre Dissertation mit dem Titel „Selbstgesteuerte Arbeitszeit, Arbeitsstunden und individuelle Überbeschäftigung“, für welche sie 2015 zum Dr. phil. promoviert wurde. Seit 2016 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im ISG und arbeitet hier u.a. in einem Projekt zur Qualität im Betreuungswesen.

Ausgewählte Publikationen

  • Matta, Vanita Irene; Engels, Dietrich; Köller, Regine; Schmitz, Alina; Maur, Christine; Brosey, Dagmar; Kosuch, Renate und Alexander Engel (im Erscheinen): Qualität in der rechtlichen Betreuung. Abschlussbericht. Köln: Bundesanzeiger Verlag.
  • Matta, Vanita Irene; Engels, Dietrich; Brosey, Dagmar und Regine Köller (2018), Qualität in der rechtlichen Betreuung – Ausgewählte Forschungsergebnisse. Btprax 01/18: S. 3-8.
  • Matta, Vanita Irene; Engels, Dietrich; Brosey, Dagmar; Köller, Regine; Schmitz, Alina; Maur, Christine; Kosuch, Renate und Alexander Engel. Qualität in der rechtlichen Betreuung. Kurzfassung. Köln / Berlin: November 2017. online unter: http://www.bmjv.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF/Berichte/Kurzfassung_Qualit%C3%A4t_Betreuung.pdf;jsessionid=F76722DC901F571FCB1F33031F12E753.2_cid324?__blob=publicationFile&v=1
  • Engels, Dietrich, Matta, Vanita Irene, Maur, Christine und Schmitz, Alina (2017), Qualität in der rechtlichen Betreuung. Erste Ergebnisse der rechtstatsächlichen Untersuchung im Auftrag des BMJV. Btprax 26: S. 53-58.
  • Engels, Dietrich, Matta, Vanita Irene, Maur, Christine und Schmitz, Alina (2017), Qualität in der rechtlichen Betreuung. Zweiter Zwischenbericht. online unter: http://www.bmjv.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF/Berichte/2_Zwischenbericht_Qualitaet_Betreuung.pdf?__blob=publicationFile&v=2.
  • Matta, Vanita Irene (2015), Führen selbstgesteuerte Arbeitszeiten zu einer Ausweitung der Arbeitsstunden? Eine Längsschnittanalyse auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels. Zeitschrift für Soziologie, 44 (4), S. 253-271, online unter: https://www.isg-institut.de/home/wp-content/uploads/Matta_2015_ZfS.pdf. Anhang online unter: https://www.isg-institut.de/home/wp-content/uploads/Matta_2015_ZfS_Online-Anhang.pdf.
  • Matta, Vanita Irene (2015), Selbstgesteuerte Arbeitszeit, Arbeitsstunden und individuelle Überbeschäftigung. Dissertationsschrift, Universität Zürich, online unter: http://opac.nebis.ch/ediss/20162680.pdf.
  • Matta, Vanita Irene (2014), Viele ArbeitnehmerInnen wollen weniger arbeiten. Zeitpolitisches Magazin, 24, S. 27-28, online unter: http://www.zeitpolitik.de/pdfs/zpm_24_0714.pdf.
  • Matta, Vanita Irene (2012), Wenn wir mehr Arbeitsstunden leisten, als wir wollen. Individuelle Überbeschäftigung in der empirischen Forschung. Zeitpolitisches Magazin, 21, S. 13-16, online unter: http://www.zeitpolitik.de/pdfs/zpm_21_1212.pdf.
  • Projekte von Dr. Vanita Matta