Scholz@isg-institut.de
0221-130 655-27

Scholz, Anne-Mariewissenschaftliche Mitarbeiterin, Köln

Anne-Marie Scholz studierte Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Statistik, Wirtschaft und Verbände in Bochum. Mit ihrer Diplomarbeit zum Thema „Wissensmanagement in der Altenpflege. Der Umgang mit der Ressource Wissen in Pflegeeinrichtungen - eine explorative Untersuchung“ gehörte sie zu den Preisträgern beim Deutschen Nachwuchspreis Wissensmanagement 2008. Nach ihrem Studium war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Sozialforschungsstelle (sfs) der TU Dortmund im Bereich "Organisationsentwicklung und Beratung in der Netzwerkökonomie" sowie am Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ) in Bonn mit dem Monitoring der Exzellenzinitiative beschäftigt. Seit 2009 ist sie im ISG tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Wissensmanagement, Evaluation von Clustern und Netzwerken sowie Innovations- und Organisationsforschung.

Ausgewählte Publikationen

  • Scholz, Anne-Marie und Hans Verbeek (2016), Literaturstudie, in: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hg.): Werkheft 01. Digitalisierung der Arbeitswelt. Verfügbar unter http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/werkheft-01.pdf;jsessionid=0F95DF99A4C91340CAD9A7F2D879C959?__blob=publicationFile&v=3
  • Cantner, Uwe, Jochen Dehio, Dirk Engel, Michael Fertig, Holger Graf, Susanne Hinzmann, Enikö Linshalm, Michael Ploder, Michael Rothgang, Anne-Marie Scholz und Stefan Töpfer (2014), Begleitende Evaluierung des Förderinstruments „Spitzencluster-Wettbewerb“ des BMBF. Abschlussbericht. RWI-Projektberichte. Verfügbar unter http://www.rwi-essen.de/media/content/pages/publikationen/rwi-projektberichte/rwi-pb_spitzencluster.pdf
  • Cantner, Uwe, Jochen Dehio, Dirk Engel, Michael Fertig, Holger Graf, Susanne Hinzmann, Enikö Linshalm, Michael Ploder, Michael Rothgang, Anne-Marie Scholz und Stefan Töpfer (2014), Begleitende Evaluierung des Förderinstruments „Spitzencluster-Wettbewerb“ des BMBF. Abschlussbericht – Kurzfassung. Verfügbar unter http://www.rwi-essen.de/media/content/pages/publikationen/rwi-materialien/rwi-materialien_83_spitzencluster.pdf
  • Scholz, Anne-Marie (2009), Die Bedeutung von Schlüsselkompetenzen im Bologna-Prozess. Verfügbar unter http://www.forschungsinfo.de/iq/iq_inhalt.asp?agora/Bologna/bologna_inc.htmlXXXDie%20Bedeutung%20von%20Schl%FCsselkompetenzen%20im%20Bologna-Prozess
  • Scholz, Anne-Marie und Dagmar Simon (2009), Exzellenz – aber bitte nachhaltig! duz Magazin, 65, 36-37.
  • Sondermann, Michael, Dagmar Simon, Anne-Marie Scholz und Stefan Hornbostel (2008), Die Exzellenzinitiative: Beobachtungen aus der Implementierungsphase. iFQ-Working Paper No. 5, Bonn.
  • Sondermann, Michael, Dagmar Simon, Anne-Marie Scholz und Stefan Hornbostel (2008), Monitoring der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder: Bericht zur Implementierungsphase. Bericht der Gemeinsamen Kommission zur Exzellenzinitiative an die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz. Bonn.
  • Scholz, Anne-Marie (2008), Wissensmanagement in der Altenpflege. Der Umgang mit der Ressource Wissen in Pflegeeinrichtungen – eine explorative Untersuchung. sfs Beiträge aus der Forschung, Dortmund.
  • Birke, Martin und Anne-Marie Scholz (2008), Evaluation der Weiterbildungsseminare des DGB-Bildungswerks NRW für Betriebs- und Personalräte mittels quantitativer und qualitativer Befragung. Dokumentation und Abschlussbericht. (Unveröffentlichter Bericht)

Projekte von Anne-Marie Scholz