Dr. Bennett, Jennywissenschaftliche Mitarbeiterin, Köln

Jenny Bennett (Dr. rer. pol) studierte Diplom-Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln und promovierte dort zum Thema Arbeitsmarktderegulierung und Beschäftigungschancen in Europa.

Sie ist seit Mai 2009 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am ISG im Bereich „Europäische Struktur- und Investitionsfonds“ beschäftigt. Dort ist sie schwerpunktmäßig mit der Evaluation und dem Monitoring sozial- und wirtschaftspolitischer Maßnahmen beauftragt. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst u.a. die Konzeption, Durchführung und Auswertung quantitativer und qualitativer Erhebungen.

Jenny Bennett ist Projektleiterin für die Evaluation und das Monitoring des Operationellen Programms zum Europäischen Sozialfonds (ESF) in Bayern sowie für die Evaluation des Operationellen Programms des ESF in Hessen in der Förderperiode 2014-2020.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit hat sie außerdem das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bei der Erstellung des Operationellen Programms zum Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen in Deutschland (EHAP) sowie das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration bei der Erstellung des Operationellen Programms für den ESF in der Förderperiode 2014-2020 unterstützt.

Ausgewählte Publikationen

  • Bennett, Jenny (2016), Skill-specific unemployment risks: Employment protection and technological progress – A cross-national comparison. Journal of European Social Policy, 26 (5), S. 402-416.
    • Möhring, Katja und Jenny Bennett (2015), Arbeitslosigkeit und Frührente älterer Personen in Europa – Die Rolle von Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik aus der Lebenslaufperspektive. Zeitschrift für Sozialreform, 61 (4), S. 379-402.
      • Bennett, Jenny und Katja Möhring (2015), Cumulative (Dis)advantage? The impact of Labour Market Policies on Late Career Employment from a Life Course Perspective. Journal of Social Policy, 44 (2), S. 213-233.
      • Bennett, Jenny (2014), Inequalities in European Labour Markets between Insiders and Outsiders: Employment Protection Legislation and its Relation to Unemployment. Cross-Country Empirical Evidence. Dissertationsschrift, Universität zu Köln.
      • Bennett, Jenny (2014), The distribution of unemployment risks: Employment Protection Legislation and Skill-biased Technological Change. ISG Working Paper 8.
      • Bennett, Jenny, Uta Micic und Kai Sattler (2013), Studie der Ergebnisse der regionalen ESF-Förderung 2013. Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung in Baden-Württemberg 2007-2013. Hrsg. Land Baden-Württemberg, Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren, Stuttgart.
      • Bennett, Jenny (2012), Ungleichheiten auf dem Arbeitsmarkt aufgrund von Bildungsunterschieden und die Rolle der Arbeitsmarktderegulierung. Zeitschrift für Sozialreform 58, S. 289-313.
      • Bennett, Jenny und Hagen Lesch (2011), Mehr Lohngerechtigkeit durch Mindestlöhne? Die Gerechtigkeitswahrnehmung von Geringverdienern. Sozialer Fortschritt 07/2011, S. 143-150.
      • Bennett, Jenny, Dennis Egenolf, Annika Farwick, Uta Micic, Kai Sattler und Jürgen Viedenz (2010), Evaluationsbericht. ESF in Bayern – Wir investieren in Menschen. Hrsg. Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, München.
      • Lesch, Hagen und Jenny Bennett (2010), Arbeit und Fairness – die Suche nach dem gerechten Lohn. Forschungsberichte aus dem Institut der Deutschen Wirtschaft Köln, IW-Analysen Nr. 59.
      • Bennett, Jenny, Eva Breuer, Kai Sattler, Stefan Seidel und Jürgen Viedenz (2009), ESF-Bavaria. Software für die Projektverwaltung und Datenerfassung in der ESF-Förderperiode 2007-2013 in Bayern. Bedienungsanleitung und Anleitung zum Ausfüllen der Stammblätter. Hrsg. Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, München.

      Projekte von Dr. Jenny Bennett