Mindestlohn

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Ansätze zur Evaluation von Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns auf die Schwarzarbeit

Im Projekt soll untersucht werden, ob es geeignete Methoden und Daten gibt, um die Auswirkungen des Mindestlohns auf das Niveau der Schwarzarbeit zu untersuchen. Dabei ist es das Ziel, im Rahmen des Projekts eine zielgerichtete und kompakte Übersicht möglicher Forschungsansätze zu schaffen, mit deren Hilfe sich die Auswirkungen des Mindestlohns …

Mitarbeiter: Juliane Stolle, Hans Verbeek
Themengebiete: ,
Takal AshnaAnsätze zur Evaluation von Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns auf die Schwarzarbeit

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Analysepotenzial von Daten der amtlichen Wirtschaftsstatistik für die Mindestlohnforschung

Ziel des Forschungsprojektes ist es vor dem Hintergrund des zum 1. Januar 2015 in Deutschland eingeführten und seitdem mehrfach erhöhten allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns zu untersuchen und zu bewerten, inwiefern sich die amtlichen Firmendaten für wissenschaftliche Fragestellungen in der Mindestlohnforschung eignen. Schwerpunkt der Studie bilden die Datensätze, die im Projekt Amtliche …

Mitarbeiter: Juliane Stolle, Georg Kalvelage, Hans Verbeek
Themengebiete: ,
Takal AshnaAnalysepotenzial von Daten der amtlichen Wirtschaftsstatistik für die Mindestlohnforschung

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Evaluation bestehender Mindestlohnregelungen – Branche: Bauhauptgewerbe

Das Projekt hatte die Ermittlung der Wirkungen und Wirkungsmechanismen des Mindestlohns im Bauhauptgewerbe zum Ziel. Zu diesem Zweck wurde zum einen ein deskriptives Branchenbild erstellt und zum anderen die kausalen Effekte auf die  Beschäftigung, den Schutz der Arbeitnehmer/innen sowie die Wettbewerbsfähigkeit ermittelt. Ergänzend wurden qualitative Experteninterviews durchgeführt. Veröffentlichung: Download unter …

Mitarbeiter: Dr. Helmut Apel, Dr. Michael Fertig
adminEvaluation bestehender Mindestlohnregelungen – Branche: Bauhauptgewerbe

Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik

Moderation und Dokumentation des „Expertenworkshops zur Einleitung der zweiten Runde der Evaluation bestehender gesetzlicher Mindestlohnregelungen“

Zur Vorbereitung der zweiten Evaluationsrunde gesetzlicher Mindestlöhne veranstaltete das BMAS am 06. und 07. November 2012 einen Workshop mit Expertinnen und Experten. Zu diesem Workshop waren Fachleute aus der Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsforschung sowie Mitarbeiter/innen einzelner Bundesministerien eingeladen, um die Möglichkeiten und konkreten Ausgestaltungsoptionen einer Weiterführung der Evaluation gesetzlicher Mindestlöhne in …

Mitarbeiter: Dr. Helmut Apel, Dr. Michael Fertig, Dr. Philipp Fuchs, Martin Rosemann
Themengebiete:
adminModeration und Dokumentation des „Expertenworkshops zur Einleitung der zweiten Runde der Evaluation bestehender gesetzlicher Mindestlohnregelungen“