Teilhabeberichte

Arbeitsbereich Behinderung und Teilhabe

Teilhabebericht NRW

Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich Deutschland im Jahr 2009 dazu verpflichtet, „den vollen und gleichberechtigten Genuss aller Menschenrechte und Grundfreiheiten durch alle Menschen mit Behinderungen zu fördern, zu schützen und zu gewährleisten und die Achtung der ihnen innewohnenden Würde zu fördern“ (Artikel 1). Die Vertragsstaaten sind in diesem …

Themengebiet:
Alina SchmitzTeilhabebericht NRW

Arbeitsbereich Behinderung und Teilhabe

Konzeptionelle Entwicklung des Teilhabeverfahrensberichts nach § 41 SGB IX n.F.

Das Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz – BTHG) soll mit Blick auf die Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention die Grundlagen für ein modernes und leistungsfähiges Rehabilitations- und Teilhaberecht schaffen. Um Transparenz über das Leistungsgeschehen herzustellen, Möglichkeiten der Evaluation und Steuerung zu eröffnen und verfahrenshemmende Prozesse …

Themengebiet:
Alina SchmitzKonzeptionelle Entwicklung des Teilhabeverfahrensberichts nach § 41 SGB IX n.F.

Arbeitsbereich Behinderung und Teilhabe

6. Bericht zur Lage der Menschen mit Behinderungen im Freistaat Sachsen

Der 6. Bericht zur Lage von Menschen mit Behinderungen in Sachsen soll eine Bestandsaufnahme und Analyse der Lebenslagen der Menschen mit Behinderungen im Freistaat Sachsen enthalten. Es werden Vorschläge erarbeitet, wie bestehende Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen beseitigt, verhindert sowie deren gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft …

Themengebiet:
Alina Schmitz6. Bericht zur Lage der Menschen mit Behinderungen im Freistaat Sachsen

Arbeitsbereich Behinderung und Teilhabe

Teilhabebericht über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen

Hintergrund Die Bundesregierung erstellt unter Federführung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in jeder Legislaturperiode einen Bericht über die Lage, in der sich Menschen mit Beeinträchtigungen in Deutschland befinden. Diese Bestandsaufnahme bildet eine Grundlage für eine geeignete und wirksame Politik für Menschen mit Beeinträchtigungen. Dazu werden Daten über ihre Lage …

Mitarbeiter: Dr. Heike Engel, Dr. Dietrich Engels, Dr. Alina Schmitz
Themengebiet:
Anne-Marie ScholzTeilhabebericht über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen