Bewertung und Evaluation

Arbeitsbereich Europäische Strukturfonds

Zusammenfassende Bewertung der Prioritätsachse B

Die Dachevaluierung des Bundesprogramms des Europäischen Sozialfonds (ESF) sah eine Bewertung der Programmziele sowie der Kernziele der Strategie Europa 2020 auf Ebene der Prioritätsachsen vor. Die Prioritätsachse B widmet sich dabei der „Förderung der sozialen Inklusion und Bekämpfung von Armut und jeglicher Diskriminierung“. Die Studie war als theoriebasierte Wirkungsanalyse angelegt, …

Levin GjakonovskiZusammenfassende Bewertung der Prioritätsachse B

Arbeitsbereich Europäische Strukturfonds

Zusammenfassende Bewertung der Prioritätsachse A

Die Dachevaluierung des Bundesprogramms des Europäischen Sozialfonds (ESF) sah eine Bewertung der Programmziele sowie der Kernziele der Strategie Europa 2020 auf Ebene der Prioritätsachsen vor. Die Prioritätsachse A widmet sich dabei der „Förderung nachhaltiger und hochwertiger Beschäftigung und Unterstützung der Mobilität der Arbeitskräfte“. Die Förderprogramme der Prioritätsachse A liegen in …

Mitarbeiter: Eva Roth, Hans Verbeek
Levin GjakonovskiZusammenfassende Bewertung der Prioritätsachse A

Arbeitsbereich Europäische Strukturfonds

Sonderuntersuchung „Umsetzung der Querschnittsziele „Gleichstellung von Männern und Frauen“ und „Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung. Sonderuntersuchung im Rahmen der Begleitevaluierung des Niedersächsischen EFRE- und ESF Multifondsprogramms

Im Rahmen der Begleitevaluierung des Multifondsprogramms Niedersachsen wurde eine Sonderuntersuchung zur Umsetzung der Querschnittsziele durchgeführt. Vor dem Hintergrund, dass die Verfahren zur Verankerung der Querschnittsziele auf Programm- und Richtlinienebene in der niedersächsischen Strukturfondsförderung vergleichsweise klar dokumentiert sind, waren die Ziele der Sonderuntersuchung 1) eine Bestandsaufnahme, wie die Querschnittsziele „Gleichstellung von …

Mitarbeiter: Marco Puxi, Eva Roth
Levin GjakonovskiSonderuntersuchung „Umsetzung der Querschnittsziele „Gleichstellung von Männern und Frauen“ und „Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung. Sonderuntersuchung im Rahmen der Begleitevaluierung des Niedersächsischen EFRE- und ESF Multifondsprogramms

Arbeitsbereich Europäische Strukturfonds

ESF-Dachevaluation 2014-2020

Unter Federführung des ISG Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH (ISG) führen ISG, Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. (ISS), Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH (IfS) und defacto im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) die ESF-Dachevaluation für das ESF-Bundesprogramm in der Förderperiode 2014-2020 durch. Die ESF-Dachevaluation …

Mitarbeiter: Katrin Hunger, Franziska Maier, Marco Puxi, Eva Roth, Hans Verbeek, Sabine Wellmer
Marco PuxiESF-Dachevaluation 2014-2020