Kalvelage, Georgwissenschaftlicher Mitarbeiter, Köln

Georg Kalvelage studierte Sozialwissenschaften und Rechtswissenschaft (B.A.) mit Schwerpunkt Soziologie und Empirische Sozialforschung (M.Sc.) an der Universität Bielefeld, der Universität zu Köln und der University of British Columbia. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Arbeitsmarktforschung, mit Fokus auf berufliche Aus- und Weiterbildung sowie Qualifikationsentwicklung. Zusätzlich zu seinem thematischen Schwerpunkt arbeitet er insbesondere an der Entwicklung und Umsetzung quantitativer Forschungsdesigns. Am ISG ist Herr Kalvelage seit 2016 vor allem mit dem Monitoring und der Evaluation sozial- und wirtschaftspolitischer Maßnahmen beschäftigt, insbesondere im Kontext des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Ausgewählte Publikationen

  • Bennett, Jenny, Annika Ehler, Stefan Feldens, Katrin Hunger, Georg Kalvelage, Christian Loschelder, Uta Micic, Friedrich Scheller, Anne-Marie Scholz, Hendrik Trautmann, Hans Verbeek und Jürgen Viedenz (2017): Europäischer Sozialfonds. Übergeordneter Evaluationsbericht 2017. Bayern 2014-2020. Perspektiven in Bayern – Perspektiven in Europa. URL: https://www.esf.bayern.de/imperia/md/content/stmas/esf/evaluationszwischenbericht_2017final.pdf
  • Kalvelage, Georg und Friedrich Scheller (2017): Europäischer Sozialfonds. Evaluation der Förderaktion 1 „Förderung von Ausbildungsstellen. Erster Zwischenbericht. Bayern 2014-2020. Perspektiven in Bayern – Perspektiven in Europa. URL: https://www.esf.bayern.de/imperia/md/content/stmas/esf/180227evaluationsberichtfa1-1.zwischenbericht_final.pdf
  • Sattler, Kai und Georg Kalvelage (2017): Evaluationsbericht zum Fachkursprogramm im Rahmen der Evaluierung des Operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg 2014-2020. URL: https://www.esf-bw.de/esf/fileadmin/user_upload/Foerderperiode_2014-2020/Der_ESF_FP_2014-20/Evaluation_und_Monitoring/171020_Evaluierung_A5-1_Fachkurse_Kurzbericht.pdf

Projekte von Georg Kalvelage