Arbeitsbereich Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsmarkt Landwirtschaft in Deutschland – aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Berufsbildung

In der Studie werden in drei Schritten kommende Herausforderungen an die Berufsbildung in der Landwirtschaft identifiziert: Erstens werden die derzeitigen Arbeitsmarktstrukturen mit ihren Ausprägungen erhoben und daraufhin analysiert, welche unterschiedlichen Arbeitsmarktbereiche sich herausgebildet haben, welche Konstellationen der Erwerbstätigkeit in ihnen jeweils bestehen und welche Schwierigkeiten sich abzeichnen. Im Hinblick darauf wird zweitens untersucht, in welchen Formen und in welchen inhaltlichen Spezialisierungen die derzeitige berufliche Bildung auf den Arbeitsmarkt in dieser Heterogenität vorbereitet. Drittens werden sich abzeichnende neuere Entwicklungen in Form von sich verändernden Qualifikationsbedarfen, innovativen Produktionsverfahren, erweiterter Produktdiversität u.a.m. daraufhin geprüft, wie sie sich auf in Zukunft veränderte Arbeitsmärkte und den damit einhergehenden Entwicklungsbedarf der beruflichen Bildung auswirken.

Verffentlichung:
noch keine (laufendes Projekt)

Mitarbeiter: Dr. Dietrich Engels, Lisa Huppertz, Dr. Vanita Matta

Auftraggeber: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Laufzeit: 2018-2020

Status: abgeschlossen

Kooperationspartner: AFC Public Services GmbH, Georg-August-Universität Göttingen

Vanita MattaArbeitsmarkt Landwirtschaft in Deutschland – aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Berufsbildung

News

Keine News verfügbar

Kontakt

ISG - INSTITUT FÜR SOZIALFORSCHUNG UND GESELLSCHAFTSPOLITIK GMBH
Weinsbergstraße 190
50825 Köln

+49 (0) 221 / 130 655 0
+49 (0) 221 / 130 655 46