Arbeitsbereich Bildung

Transferevaluation zur Kompetenzvermittlung und -erweiterung im Bereich Bevölkerungsschutz durch Lerndienstleistungen der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung

Die Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (BABZ) beim
Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) möchte im Rahmen
einer Transferevaluation klären, inwieweit die BABZ ihren Auftrag – die
kompetenzorientierte Ausbildung im Bevölkerungsschutz – derzeit erfüllt
(Leistungsbaustein 1) und wie sie dies in Zukunft verbessern und langfristig
sicherstellen kann (Leistungsbaustein 2). Im ersten Leistungsbaustein erhebt das
ISG mithilfe eines Mixed-Method-Designs Daten und wertet diese für die
Transferevaluation der Jahre 2016 bis 2021 aus. Hierzu zählen von der BABZ selbst
erfasste Daten aus den Lehrevaluationen der letzten Jahre, eine repräsentative
Umfrage unter ehemaligen Teilnehmenden sowie eine qualitative Befragung von
Dozierenden und weiteren Expert*innen aus dem Bevölkerungsschutz. Im zweiten
Leistungsbaustein entwickelt das ISG auf Basis der zuvor gewonnenen Evidenz in
einem partizipativen Prozess zusammen mit der BABZ das interne
Evaluationskonzept weiter. Dies umfasst unter anderem die Überarbeitung der
Lehrevaluationsbögen, eine stärkere Wirkungsorientierung der Evaluation im Sinne
des strategischen Auftrags und eine methodisch-technische Beratung zu Erhebung
und Auswertung von Daten. Nachdem das neue Konzept implementiert wurde,
begleitet das ISG die interne Evaluierung, um eventuelle Nachsteuerungsbedarfe zu
identifizieren.
Mitarbeiter: Dr. Philipp Fuchs, Georg Kalvelage, Maik Oliver Mielenz

Auftraggeber: Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (BABZ)

Laufzeit: Dezember 2021 - Dezember 2024

Status: laufend

Levin GjakonovskiTransferevaluation zur Kompetenzvermittlung und -erweiterung im Bereich Bevölkerungsschutz durch Lerndienstleistungen der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung

News

Keine News verfügbar

Kontakt

ISG - INSTITUT FÜR SOZIALFORSCHUNG UND GESELLSCHAFTSPOLITIK GMBH
Weinsbergstraße 190
50825 Köln

+49 (0) 221 / 130 655 0
+49 (0) 221 / 130 655 46