berufliche Weiterbildung

Arbeitsbereich Bildung

Evaluierung der Weiterbildungsrichtlinie im Rahmen der Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) im Freistaat Thüringen in der Förderperiode 2014 bis 2020

Die Weiterbildungsrichtlinie leistet einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung in Thüringen und ist integraler Bestandteil der Zielvereinbarungen der Thüringer Allianz für Berufsausbildung und Fachkräftesicherung. Die ESF-Förderung richtet sich dabei an Thüringer Unternehmen, Bildungseinrichtungen, sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und Selbstständige und beinhaltet sowohl berufsbegleitende als auch zielgruppenspezifische Weiterbildungsangebote. Die Evaluation basiert auf einer Triangulation …

Takal AshnaEvaluierung der Weiterbildungsrichtlinie im Rahmen der Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) im Freistaat Thüringen in der Förderperiode 2014 bis 2020

Arbeitsbereich Arbeitsmarktpolitik, Bildung

Implementationsstudie im Rahmen der Begleitforschung zur Pilotierung der Weiterbildungsberatung (WBB)

Die qualifikatorischen Anforderungen an Beschäftigte sind infolge der demografischen und ökonomischen Transformationsprozesse der letzten Jahre und Jahrzehnte einem erheblichen Wandel unterworfen. Ein wesentliches Merkmal dieser Entwicklung hin zu einer industrialisierten Wissensgesellschaft ist nicht zuletzt die steigende Nachfrage nach qualifizierten und hochqualifizierten Arbeitskräften, während gleichzeitig die Nachfrage nach Geringqualifizierten kontinuierlich sinkt. …

Mitarbeiter: Dr. Helmut Apel, Dr. Philipp Fuchs, Helmut Hägele
Christian LoschelderImplementationsstudie im Rahmen der Begleitforschung zur Pilotierung der Weiterbildungsberatung (WBB)

Arbeitsbereich Bildung

Evaluation des Netzwerkmanagements für die „Kooperationsnetzwerke berufliche Weiterbildung“ unter besonderer Berücksichtigung tragfähiger Finanzierungskonzepte

Die Evaluation hatte zum Ziel, Erfolge der zehn geförderten Netzwerke der beruflichen Weiterbildung nachzuzeichnen und die relevanten Erfolgsfaktoren herauszuarbeiten. Die jeweils vor Ort bestehenden Umsetzungsstrukturen und die jeweils praktizierten Ansätze der Netzwerkarbeit zur Unterstützung der KMU in den Regionen bei der Weiterbildung ihrer Beschäftigten bildeten hierbei einen besonderen Schwerpunkt. Darüber …

Mitarbeiter: Liane Dolze, Marco Puxi
adminEvaluation des Netzwerkmanagements für die „Kooperationsnetzwerke berufliche Weiterbildung“ unter besonderer Berücksichtigung tragfähiger Finanzierungskonzepte

Arbeitsbereich Bildung

Studie zur Ermittlung des Qualifizierungs- und Weiterbildungsbedarfs von Fachkräften in den Unternehmen der Bereiche Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft, Gartenbau sowie der ländlichen Hauswirtschaft in den kleinen und mittelständischen Unternehmen im Umweltschutz (Umwelttechnik und Umweltdienstleistungen) zur Kompetenzentwicklung der Beschäftigten und zu deren Arbeitsplatzsicherung im Freistaat Sachsen (Bedarfsstudie Weiterbildung)

Ziel der Studie war die Qualifizierung und Quantifizierung des Qualifikationsbedarfs von Beschäftigten und Unternehmen in den Wirtschaftsbereichen Land-, Fisch-, Forst- und Hauswirtschaft sowie Umweltschutz, die Einschätzung der Qualität bestehender Weiterbildungsangebote und die Herausarbeitung von Empfehlungen für die Förderpolitik im Freistaat Sachsen. Zur Beantwortung der forschungsleitenden Fragen wurde ein Mix sozialwissenschaftlicher …

Mitarbeiter: Liane Dolze, Marco Puxi
adminStudie zur Ermittlung des Qualifizierungs- und Weiterbildungsbedarfs von Fachkräften in den Unternehmen der Bereiche Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft, Gartenbau sowie der ländlichen Hauswirtschaft in den kleinen und mittelständischen Unternehmen im Umweltschutz (Umwelttechnik und Umweltdienstleistungen) zur Kompetenzentwicklung der Beschäftigten und zu deren Arbeitsplatzsicherung im Freistaat Sachsen (Bedarfsstudie Weiterbildung)