Arbeitsbereich Arbeitsmärkte und Arbeitsmarktpolitik, Behinderung, Teilhabe und Betreuungsrecht

Potenziale und Hemmnisse der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in Grünen Berufen

Eines der Ziele der auch von Deutschland unterzeichneten UN-Behindertenrechtskonvention ist die Gewährleistung des Zugangs zum allgemeinen Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen. Der Agrarbereich leistet bereits heute einen Beitrag zur Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen.

Um die Beschäftigungschancen von Menschen mit Behinderungen in Grünen Berufen weiter verbessern zu können, ist eine konkrete Bestandsaufnahme von Potenzialen und Hemmnissen erforderlich. Vor diesem Hintergrund untersucht die Studie die Beschäftigungsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen in Grünen Berufen.

Mitarbeiter: Dr. Dietrich Engels, Alina Schmitz

Auftraggeber: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Laufzeit: Februar bis Juni 2017

Status: abgeschlossen

Kooperationspartner: AFC Public Services GmbH

Alina SchmitzPotenziale und Hemmnisse der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in Grünen Berufen
  • Kategorien
  • News

    Aktuell keine Neuigkeiten.

    Kontakt

    ISG - INSTITUT FÜR SOZIALFORSCHUNG UND GESELLSCHAFTSPOLITIK GMBH
    Weinsbergstraße 190
    50825 Köln
    info@isg-institut.de
    +49 (0) 221 / 130 655 0
    +49 (0) 221 / 130 655 46

    © 2018 - ISG Institut für Sozialforschung
    und Gesellschaftspolitik GmbH

    Website by Netzhaut-Netzwerk