Arbeitsbereich Behinderung und Teilhabe

Teilhabebericht über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen

Hintergrund

Die Bundesregierung erstellt unter Federführung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in jeder Legislaturperiode einen Bericht über die Lage, in der sich Menschen mit Beeinträchtigungen in Deutschland befinden. Diese Bestandsaufnahme bildet eine Grundlage für eine geeignete und wirksame Politik für Menschen mit Beeinträchtigungen. Dazu werden Daten über ihre Lage in verschiedenen Lebensbereichen systematisiert, ausgewertet und im Hinblick auf den Entwicklungsstand der Teilhabe bzw. Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen bewertet.

Veröffentlichung

Engels, Dietrich; Engel, Heike; Schmitz, Alina (2016): Zweiter Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen. Erstellt im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Link zur PDF-Datei.

Mitarbeiter: Dr. Heike Engel, Dr. Dietrich Engels, Dr. Alina Schmitz

Auftraggeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Laufzeit: Oktober 2014 bis Dezember 2016

Status: abgeschlossen

Kooperationspartner: keine

Themengebiet:
Anne-Marie ScholzTeilhabebericht über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen

News

Keine News verfügbar

Kontakt

ISG - INSTITUT FÜR SOZIALFORSCHUNG UND GESELLSCHAFTSPOLITIK GMBH
Weinsbergstraße 190
50825 Köln

+49 (0) 221 / 130 655 0
+49 (0) 221 / 130 655 46