Arbeitsbereich Bildung und Forschung

Bundestagsbefragung im Rahmen der Leopoldina-Evidenzinitiative

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat das ISG mit der Durchführung einer Befragung von Bundestagsabgeordneten beauftragt. Das Forschungsprojekt ist Teil der im Jahr 2018 gestarteten Initiative zur evidenzbasierten Politikgestaltung der Leopoldina, durch die der Dialog zwischen Politik und Wissenschaft gefördert werden soll, mehr Evidenz in politische Entscheidungsprozesse zu bringen.

Mit der Befragung der Abgeordneten des Deutschen Bundestags sollen im Rahmen des Forschungsprojekts systematische Informationen zur Nutzung wissenschaftlicher Evidenz in den Beratungen der Bundestags und damit eine wichtige Forschungslücke zu Verständnis und Umgang mit Evidenz in der parlamentarischen Arbeit geschlossen werden.

Mitarbeiter: Marco Puxi, Hans Verbeek

Auftraggeber: Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Laufzeit: 11.2020-04.2021

Status: laufend

Marco PuxiBundestagsbefragung im Rahmen der Leopoldina-Evidenzinitiative

News

Keine News verfügbar

Kontakt

ISG - INSTITUT FÜR SOZIALFORSCHUNG UND GESELLSCHAFTSPOLITIK GMBH
Weinsbergstraße 190
50825 Köln

+49 (0) 221 / 130 655 0
+49 (0) 221 / 130 655 46

© 2018 - ISG Institut für Sozialforschung
und Gesellschaftspolitik GmbH

Website by Netzhaut-Netzwerk