Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsbereich Arbeitsmarktpolitik

Gleichstellungsimpulse im SGB II Zielsteuerungssystem

Forschungsvorhaben „Gleichstellungsimpulse im SGB II Zielsteuerungssystem“ Ziel des Forschungsprojekts ist es, Handlungsempfehlungen für Steuerungsimpulse im Rahmen des bundesweiten Zielsteuerungssystems in der Grundsicherung für Arbeitsuchende zu erarbeiten, mit denen dazu beigetragen werden kann, dass das gleichstellungspolitische Ziel in der Grundsicherung für Arbeitsuchende im Verwaltungshandeln durchgängig verfolgt wird. Grundlage für die Erarbeitung …

Themengebiet:
Berta DautfestGleichstellungsimpulse im SGB II Zielsteuerungssystem

Arbeitsbereich Arbeitsmarktpolitik

Entwicklung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung seit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes zum 1. Januar 2015

Zum 1. Januar 2015 wurde in Deutschland per Gesetz ein flächendeckender Mindestlohn in Höhe von 8,50 € pro Stunde eingeführt, welcher seither in sukzessiven Schritten erhöht worden ist. Der Schwerpunkt der öffentlichen Diskussion und wissenschaftlichen Forschung fokussierte sich bisher vor allem auf Beschäftigungs- und Lohneffekte. Dagegen liegen zur Wirkungsweise des …

Themengebiet:
Berta DautfestEntwicklung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung seit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes zum 1. Januar 2015

Arbeitsbereich Arbeitsmarktpolitik

Programmevaluation rehapro

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat ein Konsortium von Forschungsinstituten mit der bis zum Jahr 2026 dauernden Evaluation des Bundesprogramms „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ beauftragt. Ziel des Bundesprogramms rehapro ist es, durch die Erprobung von innovativen Leistungen und innovativen organisatorischen Maßnahmen Erkenntnisse zu gewinnen, wie …

Lisa HuppertzProgrammevaluation rehapro

Arbeitsbereich Arbeitsmarktpolitik

Ansätze zur Evaluation von Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns auf die Schwarzarbeit

Im Projekt soll untersucht werden, ob es geeignete Methoden und Daten gibt, um die Auswirkungen des Mindestlohns auf das Niveau der Schwarzarbeit zu untersuchen. Dabei ist es das Ziel, im Rahmen des Projekts eine zielgerichtete und kompakte Übersicht möglicher Forschungsansätze zu schaffen, mit deren Hilfe sich die Auswirkungen des Mindestlohns …

Mitarbeiter: Juliane Stolle, Hans Verbeek
Themengebiet:
Takal AshnaAnsätze zur Evaluation von Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns auf die Schwarzarbeit